Online-Programm: Fragen und Antworten zum Kurs!

Fragen und Antworten zum Online-Programm

Typische Fragen zum Online-Programm stelle ich hier für dich zusammen. Diese ergänze ich gern weiter für dich, wann immer weitere, allgemein relevante Fragen entstehen sollten. Bitte prüf die aufgeführten Fragen und Antworten: Möglicherweise ist deine Frage ja schon beantwortet.

Falls deine Frage nicht beantwortet ist: Fühl dich bitte frei, mich aufgrund einer Frage zu kontaktieren – vorzugsweise per Mail.

Über diesen Button erreichst du mich:

Brauche ich besondere Technik, um das Selbstlernprogramm zu durchlaufen?

Nein. Die Videos und Audios liegen alle auf Youtube. Wenn du mit deinem Endgerät (Smartphone, Tablet, Computer) Youtube nutzen kannst, ist alles im grünen Bereich. Wichtig ist, dass deine Lautsprecher funktionsfähig sind, da die Audios nicht in Textform oder in Form von Untertiteln für dich bereit liegen. 

Wie lange habe ich auf die Inhalte Zugriff?

In anderen Zusammenhängen ist „lebenslänglich“ nicht so toll. In diesem Fall darfst du dich freuen, denn dein Zugriffszeitraum ist nicht begrenzt. 

Wie lange dauert das Selbstlern-Programm?

Kommt drauf an 😉 Scherz beiseite: Bitte rase nicht durch das Programm. Mach zwischendurch Pausen, lass das sacken, was du erfahren hast. Wenn ich du wäre, würde ich mir für den theoretischen Block einen Tag an einem Wochenende Zeit nehmen. Tatsächlich könntest du innerhalb von zwei Stunden durch die Theorie gehen. Für die Übungen solltest du dir, wenn es irgendwie möglich ist, täglich fünf Minuten einplanen. 

Muss das Üben wirklich sein?

Eindeutig: ja. Du wirst nur dann Veränderung und Entwicklung erreichen, wenn du neue Gewohnheiten trainierst. Vergleiche es mit einem Marathon. Den schaffst du auch nur dann, wenn du zuvor regelmäßig trainierst. 

Brauche ich das Coaching wirklich?

Die zubuchbaren Coachings sind dann sinnvoll, wenn du vorher schon weißt oder mittendrin feststellst, dass du ein ganz persönliches Thema hast, das in enger Verbindung zum inneren Kritiker steht. Ganz klar: Die Inhalte des Selbstlernprogrammes vermittele ich nicht in einer Coaching-Session. 

Das ist ganz schön teuer. Ist es das wert?

Gegenfrage: Was ist dir deine Lebensqualität und langfristig deine Gesundheit wert? Das Selbstlernprogramm an sich ist so teuer oder günstig wie ein Buch. Und die Coaching-Session(s) haben ihren Preis, da wir gemeinsam ganz individuell an deinem Thema arbeiten mit dem Ziel eine gute Lösung zu finden. Wäre es nicht toll, weniger Leidensdruck zu spüren und stattdessen mehr Lebenszufriedenheit? Und noch mal: Was wäre dir dies wert?

Ganz viel Spaß und gute Erkenntnisse beim Durcharbeiten des Programms wünsch ich dir!