Ich schenk dir was!

Hol dir hier meine gratis Achtsamkeitsübung und den Balance-Check. Beides wird dafür sorgen, dass du Schritt für Schritt achtsamer mit dir selbst umgehst. 

Bitte denk nicht nur drüber nach, die Übungen zu machen, sondern MACH sie wirklich. Ich kann es nicht oft genug betonen: Du brauchst die direkte, eigene Erfahrung. Du brauchst das Spüren. Nur dann wirst du eine individuelle Erkenntnis gewinnen können. 

Die Achtsamkeitsübung soll dir ganz praktisch und unverbindlich einen ersten Eindruck vermitteln, wie sich derartige Übungen anfühlen. Du zahlst keinen Euro dafür!

Der Balance-Check soll dir zeigen, wo deine größten „Baustellen“ liegen. Plane bitte ausreichend Zeit ein für diese Übung. Auch hierfür zahlst du keinen Cent.

Achtsamkeitsübungen benötigen…

…  Wiederholung und Auseinandersetzung. Mach so oft es geht die Audioübung. Du brauchst nur wenige Minuten und kannst so viel für dich gewinnen. Sinnvoll ist es, dass die Übung dir wirklich in Fleisch und Blut übergeht, sodass du sie irgendwann vermissen wirst, wenn du sie mal ausfallen lässt. 

 

Es heißt, man braucht ca. 5 bis 8 Wochen regelmäßigen Übens, bis eine Gewohnheit aufgebaut ist. Also: Ran an den Speck!