Stressbewältigung durch Bewegung:

„MORE“ – Mobilität & Regeneration!

 

Stressbewältigung durch Bewegung ist ein wichtiger Faktor für Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Denn nur durch gezielte Bewegung wird die körpereigene Stressantwort abgebaut. Stress ist Teil unseres Lebens, das ist vollkommen normal. Aber mit Belastungen sollten wir auch adäquat umgehen. Wieder mehr Bewegung ins Leben zu holen, ist hierbei ein wertvoller Schritt. Grundsätzliches zum Thema „Stress“ finden Sie übrigens hier. 

Stressbewältigung durch Bewegung! Ich zeige Ihnen passende, einfache und alltagstaugliche Übungen.

Was bedeutet Stressbewältigung durch Bewegung?

 

Und was zum Kuckuck ist MORE? MORE ist ein von mir erfundenes Kunstwort und die Kurzform von „Mobilität + Regeneration“ bzw. die Aufforderung zu „Move & Relax!“

MORE greift die Idee der Stressbewältigung durch Bewegung gezielt auf. 

Dieses Angebot ist entstanden, weil sich immer wieder Unternehmen eine möglichst niederschwellige und einfach umsetzbare Form der Gesundheitsförderung im Betrieb gewünscht haben.

Deshalb gibt es MORE auch wahlweise einmalig (z.B. im Rahmen eines Gesundheitstages) oder tatsächlich über mehrere Wochen in einem wöchentlichen Rhythmus.

 

Stressbewältigung durch Bewegung:

Praktisch und alltagstauglich

Im Zentrum von MORE steht die Praxis: Die Teilnehmer erleben unterschiedliche Übungen und sind zugleich zum Mitmachen eingeladen. Die Inhalte werden vorbereitet auf Grundlage der Bedürfnisse im Unternehmen: eher entspannend, eher aktivierend etc. Bewegung spielt dabei immer eine Rolle und zugleich ist diese Maßnahme so konzipiert, dass keine besondere Kleidung – explizit keine Sportbekleidung – oder besondere Ausrüstung erforderlich ist.

 

So wird Stressbewältigung durch Bewegungs

arbeitsplatz- und alltagstauglich!

In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, Teile von spezieller Arbeitskleidung für den Moment des Übens abzulegen. Und sowieso darf alles beiseite gelegt werden, was stören könnte (Schmuck, Gürtel, Brille etc.).

Dies bedeutet in der Konsequenz, dass die Teilnehmer alle Übungen später am Arbeitsplatz wiederholen können. Und damit das selbständige Üben gut klappt, gebe ich im Nachgang ein Handout per Mail heraus.

 

Wie läuft MORE, also Stressbewältigung durch Bewegung, ab?

Mein Angebot zur Stressbewältigung durch Bewegung findet im Sitzen oder stehend statt. Hierfür stellt das Unternehmen einen passenden Raum zur Verfügung, der bestuhlt ist. Die Übungen kommen aus den unterschiedlichsten Schulen bzw. Traditionen – Autogenes Training, Yoga, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeitsschulung, Tai Chi usw. Niemand muss auf besondere Weise sportlich sein, auch nicht bei einer eher aktivierenden Variante meiner MORE-Maßnahme. Zugleich ist jeder Teilnehmer angehalten, immer nur im Rahmen seiner tagesaktuellen Möglichkeiten mitzumachen.

Und na klar: Das klappt auch wunderbar online!

Stressbewältung durch Bewegung in Theorie & Praxis

Je nach Zeitumfang und den Wünschen vermittele ich auch theoretische Hintergrundinformationen. Darüber hinaus ist es möglich, dass wir gemeinsam mögliche Varianten der (bewegten) Übungen ausprobieren, sofern dies gewünscht wird.

Wann möchten Sie MORE bei sich im Unternehmen erleben?

Fragen Sie jetzt Ihren Termin bei mir an!

Lieber telefonieren? Gern!

+49 4321 301074

+49 172 9715393

Tschüß, Stress – moin, Gelassenheit!

Ich bin Julia Cremasco, die Stress-Expertin, und unterstütze dich beim Finden von mehr Lebensqualität.

Julia Cremasco, die Stress-Expertin

Unterjörn 4 Ι 24536 Neumünster

jcremasco@cremasco.de

+49 4321 301074 

+49 172 9715393